Sprache

deenfrptes

Wussten Sie schon ...?

TUC erzeugt mit der eigenen Photovoltaik-Anlage doppelt so viel Strom, wie verbraucht wird.

TUC unterstützt wohltätige Organisationen mit einem Teil seiner Einnahmen

TUC-Mitarbeiter arbeiten europaweit und bestreiten einen Großteil ihrer Reisen mit der Bahn

TUC-Mitarbeiter beurteilten bereits mehr als 6.000 VAwS-Anlagen

TUC besteht seit über 20 Jahren und führte bereits über 850 Energie-, Qualitäts-, Sicherheits-, Umwelt- oder Compliance-Audits durch

Mehr als 16.000 Mitarbeiter arbeiten nach von TUC entworfenen Managementsystemen, mehr als 27.500 mit unseren Werkzeugen

100 % unserer Kunden schafften ihre Zertifizierung im 1. Anlauf, davon 95 % ohne Abweichungen

Mehr als 96 % unserer Kunden sind Stammkunden

Seit 2010 baut TUC für seine Kunden EM-Systeme auf und führt sie bis zur erfolgreichen Zertifizierung

TUC betreut aktiv mehr als 110 Kundenstandorte

Seminare

logo tuc seminare kl  
Aktuelle Seminare:

SEMINAR / WORKSHOP
Praktische Umsetzung der neuen AwSV
am 20.09.2019 in Aachen [mehr]


Rückblick:

SEMINAR / WORKSHOP
Neue Normen ISO 45001:2018
und ISO 50001:2018

am 21. Mai 2019 [mehr]

SEMINAR / WORKSHOP
Compliance & Betreiberpflichten
am 9. Mai 2019 [mehr]

Praktische Umsetzung der neuen AwSV
[mehr]

SEMINAR
Wichtige Änderungen im Wasserrecht
[mehr]

Umsetzung der neuen
DIN EN ISO 9001:2015 /
DIN EN ISO 14001:2015
[mehr]

Über 20 Jahre TUC
logo tuc seminare kl

Vertrauen ist gut. Compliance ist besser!

Das Ingenieurbüro TUC veranstaltet am Freitag, den 27. April 2018 im NOVOTEL in Aachen ein

 

 

 

Seminar

Die praktische Umsetzung der neuen AwSV

Wichtige Änderungen im Anlagenrecht

Das Anlagenrecht wurde grundlegend geändert. Die neue Anlagenverordnung (AwSV) ist seit 01.08.2017 in Kraft. Gleichzeitig gelten Regelungen der einzelnen Bundesländer in Teilen weiterhin.

Alle Unternehmen, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen, sind davon betroffen.

  • Wie können Sie die Auswirkungen für Ihren Standort rechtssicher planen und bewerten?
  • Wie lassen sich Ihre Anlagen rechtskonform errichten und betreiben?
  • Welche Erfahrungen gibt es mit behördlichen Kontrollen?

                 Sammeln Sie Wissen, Anregungen und praktische Tipps.
 

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre mit max. 20 Teilnehmern über die neuen Fakten zu informieren.

  • Die neue Anlagenverordnung AwSV
  • Anlagenabgrenzung und Anlageneinstufung
  • Geänderte Betreiberpflichten, auch bei Prüfung und Überwachung
  • Workshop: Erstellung der Anlagendokumentation
  • Lösungen zum rechtssicheren Betrieb von Anlagen

ZIELGRUPPE: Umweltschutz- und Gewässerschutzbeauftragte, betrieblich verantwortliche Personen gemäß WHG, Anlagenbetreiber, Planer, Sachverständige, Behördenvertreter…

REFERENTEN:

  • Dipl.-Ing. Rolf Thelen, Ingenieurbüro TUC
    Umweltauditor, Sachverständiger nach VAwS NRW
     
  • Dipl.-Bauing. Ansgar Gebbeken, Ingenieurbüro GuS +
    Dipl.-Bauing. Torsten Scherenberg, Ingenieurbüro GuS
    Sachverständige nach VAwS NRW
    Fachkundige für Abscheider-Anlagen
     

WANN:  09:00  Uhr bis 15:00 Uhr Die sachverständigen Referenten stehen Ihnen im persönlichen Gespräch bis 15:30 h zur Verfügung.

WO:      Novotel Aachen City
            Peterstrasse 66
            52062 Aachen

Gebühren: 390,00 EUR/Teilnehmer zzgl. MwSt.
                 (inkl. Verpflegung, Seminarunterlagen + Teilnahmebescheinigung)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um verbindliche Anmeldung per Fax +49 2464 90091 Flyer und Faxanmeldung oder direkt online mit unserer Seminaranmeldung

10 gute Gründe

10 gute Gründe für TUC

KERN-Kompetenzen

 

  • Aufbau und Einführung von Managementsystemen
  • Umweltschutz
  • Gewässerschutz
  • Arbeitssicherheit
  • Energie & €ffizienz
  • Werkzeuge und Tools aus der Praxis für die Praxis

Suchen